Halloween 2015


Pressebericht 19.10.2015: Halloween zum Erlebnis machen

Mit Fortmann mascerade wird die Nacht der Monster und Kürbisse zu echtem Erlebnis
 


BUZ: Die aktuellsten Trends rund um Halloween finden sich bei Fortmann mascerade in Bürstadt. Foto: Benjamin Kloos


BÜRSTADT - Halloween wirft seine Schatten bereits weit voraus, die Nacht der Kürbisse, Monster und Streiche steht vor der Tür. Wer auf der Suche nach der richtigen Verkleidung ist, für den ist der Besuch im Ladengeschäft von Fortmann mascerade in Bürstadt ein absolutes Muss. Hier findet sich alles, was das Halloween- und Karnevalsherz begehrt, angefangen von ausgefallenen und klassischen Kostümen bis hin zu Accessoires und Dekorationsartikeln.

„Nicht so richtig tot" – unter diesem Motto steht der absolute Trend in dieser Saison. Denn angesagt ist alles rund um das Thema Zombies, wobei es durchaus auch schrecklich und gruselig zugehen darf, beispielsweise als Totengräber, der entweder einen Zombie darstellen oder aber finden kann. Ein absolutes Muss ist in diesem Jahr alles, was mit der mexikanischen „Nacht der Toten” zu tun hat. Denn diese fällt auf den Sonntag und damit auf den Tag nach Halloween – und bietet sich somit perfekt zum hinein feiern an.

Die Kunden profitieren dabei insbesondere von der riesigen Dekorationsauswahl, die im Rahmen der aktuellen Erweiterung einhergeht: So findet sich gerade im Zombiebereich alles, was das Gruselherz begehrt. Abgerissene und abgetrennte Körperteile in großer Auswahl sorgen für Gruselatmosphäre auf jeder Party, und auch auf der Toilette ist Grauen garantiert: Dank entsprechender WC-Deckel-Dekorationen, bei denen einem beim Öffnen derselben das Bild einer schreienden Frau entgegenschwebt.

Passend dazu überrascht Fortmann mit einer neuen Maskenlinie, die neben einer großen Mundfreiheit auch gute Sicht garantieren. In ausgezeichneter Qualität bieten diese den perfekten Gruseleffekt, wobei die Masken sehr gut auf der Haut sitzen und sich auch mitbewegen – und das in verschiedenen Größen und zu einem äußerst attraktiven Preis.

Im Bereich der Schminke findet die perfekte Halloweenverkleidung ihren gelungenen Abschluss, sei es mit Wimpern, Horroblut, aufklebbaren Tatoos oder Latexverletzungen. Die Schminkberatung von Fortmann sorgt zudem dafür, dass jedes Outfit zum erschreckenden Hingucker wird.

Und mit dem in Marvel-Action-Figuren wie Joker, Freddy Krueger oder Darth Vader gehaltenen Candybowls ist für jeden Fan die passende Anrichte für Süßigkeiten dabei – nicht nur an Halloween.

Im Bereich der Großraumdekorationen, die sich ideal für Partys und Clubs eignen, finden sich ebenfalls zahlreiche neue Dekorationshighlights, die gerne auch verliehen werden. Ob von der Decke hängende Spinnen und Fledermäuse, singende Skelette oder Türklingeln, bei denen beim Klingeln eine Spinne über die Hand krabbelt, die Dekorationsartikel von Fortmann verwandeln jede Party zu einem echten Höhepunkt.

Und selbstverständlich darf auch an Halloween selbst ein Besuch bei Fortmann nicht fehlen: Denn das Team wird trotz des aktuellen Umbaus mit Vergrößerung der Ladenfläche eine besondere Aktion mit Heliumballons und vielem mehr für die Kinder bieten – ob mit einem Gruselgang oder aber gruselig kostümiert, Halloweenatmosphäre ist garantiert. Benjamin Kloos



Weitere Informationen bei:

Fortmann Mascerade
Nibelungenstr. 112-114
68642 Bürstadt 

Tel.: 06206 / 6174
Fax: 06206 / 707227
info@mascerade.com